Ziele und Aufgaben der "Kooperativen Mitglieder" des BVD

Zweck des Zusammenschlusses von Dentalherstellern ist die enge Kooperation mit dem BVD.

Der BVD hat das Ziel, die Zusammenarbeit der in der Dentalbranche tätigen Unternehmen und Institutionen zum Zwecke optmierter Zusammenarbeit mit den Kundenkreisen Zahnarztpraxis und Dentallabor zu fördern.

Die im BVD zusammengeschlossenen Partner arbeiten auf vielen verschiedenen Gebieten eng zusammen. Dies umfaßt nicht nur die Lieferung von Produkten, sondern auch die permanente Schulung der Mitarbeiter, insbesondere der Techniker.

Hersteller und Lieferanten, die sich nachdrücklich zu dieser Zusammenarbeit bekennen, sind dem Bundesverband Dentalhandel e.V. als "Kooperative Mitglieder" beigetreten.

In Arbeitsgruppen werden regelmäßig aktuelle Themen erarbeitet, wie etwa ProDente, Fachdental-Ausstellungen, Medizinproduktegesetz, DIN, Barcode, Internet, eCommerce, Fortbildung usw.

Zur Zeit sind 26 Firmen als Kooperative Mitglieder registriert.